martedì 15 novembre 2016

Diese Prophezeiungen werden sich zu deinen Lebzeiten verwirklichen und dass deren Wahrheit dieser Generation bewiesen werden wird.


So solltest du jetzt verstehen, warum du dich von den Visionären unterscheidest. Es ist, weil du eine Prophetin bist, die Endzeitprophetin.
Freitag, 13. Juli 2012, 23:05 Uhr
Meine innig geliebte Tochter, du musst wissen, dass sich die Rolle des Propheten von der des Visionärs (= Sehers) unterscheidet. Ein Prophet wird immer ein Ausgestoßener sein, er wird immer gehasst, gefürchtet und isoliert sein. Ein Prophet wird immer allein arbeiten, als ob er in eine Wüste verbannt worden ist. Die einzige Frucht innerhalb der unfruchtbaren Wüste wird die Stimme Gottes sein. Meine Tochter, wenn du dich allein und verlassen fühlst, wisse dann, dass sich auch die Propheten in früheren Zeiten so gefühlt haben. Viele Propheten fühlten die Schwere dieser Aufgabe, die ihnen aufgetragen worden war. Die meisten von ihnen wussten, dass sie nicht würdig waren, das heilige Wort Gottes zu übermitteln, aber sie nahmen den Göttlichen Ruf vom Himmel an, weil sie gesandt waren. Weil sie in die Welt gesandt wurden, kannten sie instinktiv die Verpflichtungen, die sie erfüllen mussten, obwohl das nicht leicht war. Jedes Wort, das sie äußerten, wurde ihnen ins Gesicht zurückgeschleudert. Jedes Wort wurde in den Synagogen und den Tempeln, die gebaut wurden, um Gott zu ehren, in Stücke gerissen. Viele wurden von ihrem eigenen Volk verbannt und konnten nicht in ihre Heimat zurückkehren. Viele wurden zu Nomaden und fanden nie einen Ort, an dem man sie wie einen verlorenen Sohn willkommen heißen würde. Stattdessen arbeiteten und lebten sie alleine und blieben ohne jemanden, der sie begleitete und an den sie sich wenden konnten. Doch in ihren Herzen wussten sie, dass sie von Gott geführt wurden, und sie empfanden keine Furcht, wenn sie mit Seiner Stimme sprachen. Die Gnaden, die ihnen gegebenen wurden, haben es ihnen ermöglicht, stark zu sein. Sie zögerten niemals, die Warnungen an Gottes Volk weiterzugeben und die Prophezeiungen und das Wort Gottes zu übermitteln. Es machte ihnen nichts aus, ausgelacht zu werden, weil sie wussten, dass die Wahrheit von Gott die Nahrung des Lebens war. Ohne die Wahrheit hätten die Kinder Gottes nicht die Möglichkeiten gehabt, die vorhergesagten Prophezeiungen zu erkennen. Ebensowenig wären sie im Stande gewesen, die Gebote anzunehmen, die Gott zum Wohle der Menschheit festgesetzt hat. Obwohl sie abgelehnt, lächerlich gemacht, ins Abseits gedrängt und als exzentrische Außenseiter betrachtet wurden — ebenso wie es Mir während Meiner Zeit auf Erden erging —, übermittelten sie dennoch das Wort Gottes. Ihre Worte leben für immer. Sie werden niemals sterben, weil sie das Wort des Herrn, Gott des Allerhöchsten, sprachen. Und so wird es mit dir sein. Du wirst allein bleiben wie eine Stimme in der Wildnis. Du wirst in vielen Kreisen Meiner Kirche auf Erden ignoriert werden. Der Unterschied ist dieses Mal, dass diese Prophezeiungen sich zu deinen Lebzeiten verwirklichen werden und dass deren Wahrheit dieser Generation bewiesen werden wird. Dann, wenn der Beweis in Form der Warnung erbracht wird, werden sie glauben. Die Prophezeiungen der Siegel, da Ich sie öffne und euch die Inhalte offenbare, werden ebenfalls beweisen, dass Ich durch dich, den siebten Engel, den siebten Boten, zur Welt spreche. Man wird dir zuhören, aber Ich bitte dich dringend, schweigsam zu bleiben und dich gegenüber jenen, die dich befragen oder die dich herausfordern, nicht zu äußern. Du verstehst die Bedeutung der Botschaften noch nicht. Mit der Zeit wirst du sie verstehen. In der Zwischenzeit hast du nicht die Befugnis, Mein Wort zu verteidigen. Man wird jeden denkbaren Versuch unternehmen, dich durch gerissene List dazu zu bringen, eine Antwort zu geben, in der Hoffnung, dass du dich selbst aufgrund deiner Unwissenheit zu Fall bringen wirst. Darum musst du still, isoliert und anonym bleiben, bis Ich dir die Anweisung gebe. So solltest du jetzt verstehen, warum du dich von den Visionären unterscheidest. Es ist, weil du eine Prophetin bist, die Endzeitprophetin. Diese Mission wird durch den Himmel geschützt und kann nicht zerstört werden. Gehe hin in Frieden und mit Einsicht, Meine Tochter.
Dein Jesus



Nessun commento:

Posta un commento