martedì 9 maggio 2017

Kreuzzug-Gebet (54) „Gebet zum Vater, um die Auswirkungen des Dritten Weltkriegs abzuschwächen“

Bitte betet dieses Kreuzzug-Gebet, da es helfen wird, den Einfluss dieser Ereignisse abzuschwächen.
Kreuzzug-Gebet (54) „Gebet zum Vater, um die Auswirkungen des Dritten Weltkriegs abzuschwächen“
„O Himmlischer Vater,
im Namen Deines geliebten Sohnes, Jesus Christus, der wegen der Sünden der Menschheit so schwer gelitten hat, bitte hilf uns in diesen schwierigen Zeiten, die wir jetzt erleben.
Hilf uns, die Verfolgung zu überleben, die von den gierigen Herrschenden geplant wird und von denjenigen, die Deine Kirchen und Deine Kinder vernichten wollen.
Wir beschwören Dich, lieber Vater: Hilf uns dabei, unsere Familien zu ernähren!
Rette das Leben von denjenigen, die gegen ihren Willen in einen Krieg gezwungen werden!
Wir lieben Dich, lieber Vater.
Wir bitten Dich, hilf uns in unserer Zeit der Not.
Rette uns vor dem Griff des Antichristen.
Hilf uns, sein Zeichen, das Zeichen des Tieres, zu überleben, indem wir uns weigern, es anzunehmen.
Hilf denjenigen, die Dich lieben, Deinem Heiligen Wort allezeit treu zu bleiben, so dass Du uns die nötigen Gnaden gewähren kannst, um an Leib und Seele zu überleben. Amen.

Nessun commento:

Posta un commento