mercoledì 24 maggio 2017

Diejenigen unter euch, die das Glück haben, in das Neue Zeitalter einzugehen, wo Himmel und Erde eins werden, müssen dem Weg der Wahrheit folgen.


Ich starb für euch. Darum müsst ihr Mir jetzt vertrauen.
Mittwoch, 19. Dezember 2012, 21:00 Uhr
Meine innig geliebte Tochter, Ich muss dich warnen, dass die Kritik an dir und an Meinem Wort, das dir in dieser Zeit gegeben wird, zunehmen wird. Du darfst dich nicht ablenken lassen oder Zweifel aufkommen lassen, die dich davon abhalten, jedes einzelne Wort, das Ich dir gebe, weiterzugeben. Die Menschen dürfen niemals die Prophetien bezweifeln, die seit der Zeit des Moses überliefert werden. Nicht eine einzige Prophetie enthält Lügen. Jetzt, wo Ich der Welt die Geheimnisse und Meine Pläne für die Menschheit offenbare, die euch bis heute nicht zugänglich waren, wendet euch nicht ab. Denn Ich präsentiere euch jetzt viele Dinge, die euch noch bevorstehen, über die ihr, Meine Jünger, informiert werden müsst, damit ihr es nicht verabsäumt, euch auf Meine Wiederkunft in Herrlichkeit vorzubereiten. Lasst nicht zu, dass sich irgendjemand das Geschenk des ewigen Lebens, das Ich bringe, selbst verweigert. Diejenigen unter euch, die das Glück haben, in das Neue Zeitalter einzugehen, wo Himmel und Erde eins werden, müssen dem Weg der Wahrheit folgen. Jetzt ist die Zeit, dass euer Glaube an Mich, euren Erlöser, wahrlich herausgefordert und geprüft werden wird. Ihr werdet bald stark unter Druck gesetzt werden, Meine Botschaften abzulehnen. Jede Anstrengung wird unternommen werden, um euch zu zwingen, Mein Wort abzulehnen und zu erklären, dass die Wahrheit eine Häresie (Irrlehre) sei. Richtet eure Gedanken jetzt auf Meine Geburt. Auf die Lehren, die Ich der Menschheit gegeben habe, damit sie lernen kann, wie man seine Seele vorbereitet. Auf das Opfer, das Ich durch Meinen Tod am Kreuz gebracht habe, um die Seelen zu retten. Ich starb für euch. Darum müsst ihr Mir jetzt vertrauen. Ich Bin das Licht, das auf den Weg niederscheint, den ihr gehen müsst. Auf beiden Seiten dieses Weges werden Dämonen an euch zerren, euch quälen und versuchen, euch zu veranlassen, denselben Weg, den ihr gekommen seid, zurückzugehen, hinein in die Finsternis. Sie werden das durch den Spott anderer Menschen tun, die euch wegen eurer Treue zu diesen Botschaften zerreißen werden. Ihr müsst in stiller Meditation bleiben, Mein Wort lesen und Meine Gegenwart fühlen. Erlaubt Meinem Heiligen Geist, euer Herz zu beruhigen und fühlt, wie Meine Liebe euch einhüllt. Wenn sich euer Schmerz aufgrund dieser Mission verstärkt, dann wisst, dass ihr in der vollen Vereinigung mit Mir, eurem Jesus, seid. Gebt niemals auf. Weist Meine Hand der Barmherzigkeit nicht zurück. Erlaubt Mir, euch zu umarmen, damit Ich euch den Mut geben kann, den ihr braucht, um diese Reise mit Mir fortzusetzen, bis hin zu dem Tag, an dem Ich komme, um euch zu belohnen.
Euer geliebter Jesus



Nessun commento:

Posta un commento