venerdì 7 aprile 2017

Mein Kreuzzug-Gebet (38) muss während des nächsten Monats an jedem einzelnen Tag gebetet werden, um sicherzustellen, dass die heiligen Priester Gottes nicht durch die böse Täuschung in die Irre geführt werden, die vom Falschen Propheten und seinen Anhängern geplant wird.

Mein Kreuzzug-Gebet (38) muss während des nächsten Monats an jedem einzelnen Tag gebetet werden, um sicherzustellen, dass die heiligen Priester Gottes nicht durch die böse Täuschung in die Irre geführt werden, die vom Falschen Propheten und seinen Anhängern geplant wird.
„O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete für die katholische Kirche in diesen schweren Zeiten und für unseren geliebten Papst Benedikt XVI., um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, bedecke Gottes geweihte Diener mit Deinem heiligen Mantel, damit ihnen die Gnaden geschenkt werden, in den vor ihnen liegenden Prüfungen stark, treu und mutig zu sein.
Bete auch, dass sie ihre Herde hüten werden, wie es der wahren Lehre der katholischen Kirche entspricht.
O Heilige Mutter Gottes, schenke uns, Deiner restlichen Kirche auf Erden, die Gabe der Menschenführung, damit wir dabei helfen können, Seelen zum Königreich Deines Sohnes hinzuführen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, halte den Betrüger fern von den Anhängern Deines Sohnes, die sich bemühen, ihre Seelen zu schützen, um gerüstet zu sein für den Eintritt durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden.
Amen.“

Nessun commento:

Posta un commento