mercoledì 15 marzo 2017

So viele irren in der Welt umher, ohne irgendein Gefühl für die Richtung zu haben. Sie sind innerlich leer, ohne geistige Gefühle, und haben keine Ahnung von der Liebe Gottes. Das sind die Seelen, nach denen Ich Mich sehne und die Ich mit der Wahrheit umarmen möchte.


Sie werden Mein Wort hinterfragen und es analysieren, aus Furcht, einen schrecklichen Fehler zu begehen.Freitag, 26. Oktober 2012, 11:06 Uhr
Meine innig geliebte Tochter, Meine Anhänger haben noch so viel Arbeit zu leisten, um die Erde von der Verseuchung zu reinigen, die sich wie eine Decke über viele Menschen ausbreitet, die nicht an Gott glauben. So viele irren in der Welt umher, ohne irgendein Gefühl für die Richtung zu haben. Sie sind innerlich leer, ohne geistige Gefühle, und haben keine Ahnung von der Liebe Gottes. Das sind die Seelen, nach denen Ich Mich sehne und die Ich mit der Wahrheit umarmen möchte. Ihr, Meine Anhänger, müsst zu ihnen gehen und ihnen sagen, dass Ich, Jesus Christus, der Menschensohn, der Messias, bald kommen werde. Sie müssen wissen, dass sie nicht aufgegeben werden; denn es ist euretwegen, wegen dieser Generation, dass Ich in dieser Zeit komme. Viele andere, die sich der Existenz Gottes geistig bewusst sind, werden neugierig sein, aber zaudern, Meine Botschaften anzunehmen. Andere, die Mein Wort verkünden und die fromme Christen sind, werden misstrauisch sein und alles, was Ich sage, nur langsam annehmen. Sie werden Mein Wort hinterfragen und es analysieren, aus Furcht, einen schrecklichen Fehler zu begehen. Sie haben Angst, eine Lüge vorgesetzt zu bekommen. Dann wird es die Geistlichen in den christlichen Kirchen geben, die sich erheben und auf Meinen Aufruf antworten werden. Einige werden schnell reagieren, denn sie werden Meine Liebe durch ihre Adern strömen fühlen, wenn sie Meine Botschaften lesen. Andere werden ein unmittelbares Rufen gewahr werden, durch Mein Geschenk des Heiligen Geistes, das in Meinem Heiligen Wort enthalten ist. Einige werden vorsichtiger sein als andere, aber mit der Zeit wird ihre Zahl auf Millionen anwachsen. Darum müsst ihr, Meine Anhänger, durchhalten. Während viele euch anfangs in Meinem Namen ablehnen werden, wird sich das bald ändern. Wenn die Wahrheit weithin bekannt und angenommen ist, wird man euch aufsuchen. Mein Wort wird mit Liebe und Ehrerbietung behandelt werden, auch wenn diese Seelen dabei leiden werden. Es spielt keine Rolle, wie viel Widerspruch es gegen Mich geben wird; denn Meine Mission wird nicht scheitern. Ertragt solchen Widerspruch. Akzeptiert die Beleidigungen, die euch um dieser Botschaften willen zugefügt werden. Dies ist zu erwarten, wenn das Wort Gottes über die Erde ausgegossen wird. Diejenigen, die in der Finsternis leben, werden Mein Wort nicht annehmen, da es ihr Leben stören wird. Es wird sie zwingen, ihren Glauben, mit dem sie sich nicht beschäftigen wollen, neu zu bewerten. Mein Wort anzunehmen, würde bedeuten, dass sie Ihr Leben ändern müssen. Traurigerweise haben sie kein Verlangen danach, ihr Leben zu ändern. Das gefällt ihnen überhaupt nicht. Ich werde nicht ruhen, bis Ich ihre Augen für die Wahrheit geöffnet habe. Ebenso wenig erwarte Ich von euch, Meinen Jüngern, dass ihr aufhört, bevor so viele Menschen wie möglich vereint sind, wie eine Einheit in den Augen Gottes.
Euer Jesus



Nessun commento:

Posta un commento