giovedì 1 dicembre 2016

Unglücklicherweise werden diejenigen, die daran scheitern werden, die Wahrheit zu erkennen, und die sich hartnäckig weigern werden, Gott anzunehmen, das Paradies niemals sehen.


Der Pakt mit Satan ist fast zu Ende, und zwei Ereignisse müssen bald stattfinden.
Donnerstag, 26. Juli 2012, 23:55 Uhr
Meine innig geliebte Tochter, viele Menschen verstehen das Mysterium Meines Zweiten Kommens nicht wirklich. Mein Zweites Kommen ist die Vollziehung eines Neuen Bundes. Er wird die Erschaffung des vollkommenen Paradieses sein, das von Meinem geliebten Vater liebevoll für Adam und Eva zur Blüte gebracht wurde. Damals waren alle Dinge auf Erden in vollkommener Harmonie und in Übereinstimmung mit dem Willen Gottes. Die Zeit seit Meiner Kreuzigung auf Erden war für die Menschheit wegen der Herrschaft Satans, der während dieser Periode die Erde beherrscht hat, qualvoll. Der Pakt mit Satan ist fast zu Ende, und zwei Ereignisse müssen bald stattfinden. Die Tilgung der Sünden der Menschheit wird während der „Warnung“ geschehen. Von da an werden die Menschen — einschließlich derjenigen, die von der Existenz Gottes nichts wissen — die Wahrheit mit Freude annehmen. Andere, die auf dieses große Wunder — bei dem ihnen der Beweis vorgelegt wird — nur langsam reagieren werden, werden sich mit der Zeit bekehren. Auch sie werden dann nach Vergebung für ihr sündiges Leben streben. Dann kommt die Endphase, die Heiligung — die abschließende Reinigung, damit die ganze Menschheit fähig ist, in das vollkommene Paradies einzugehen. Dies ist das Paradies, das ursprünglich von Adam und Eva bewohnt war. Es wird nur dann so sein, dass der Göttliche Wille Meines Vaters schlussendlich erfüllt wird, wenn alle Menschen den Willen Meines Vaters lieben und achten werden. Bevor dies alles eintrifft, wird es viel Widerstand gegenüber der schlussendlichen Ausführung des Willens Meines Vaters geben. Gottes Kinder werden aus allen Richtungen unter Beschuss geraten. Obwohl während der „Warnung“ der Heilige Geist über die ganze Welt ausgegossen werden wird, wird Satan mit allen Kräften darauf hinwirken, diese weltweite Beichte aufzuhalten. Er und seine bösen Anhänger bereiten sich ebenfalls auf die „Warnung“ vor. Ihr Ziel ist es, jedermann davon zu überzeugen, dass sie nicht stattgefunden hat. So viele Menschen werden — solange Satan die Erde durchstreift — es schwer finden, die Liebe Gottes und die Existenz des Neuen Paradieses offen anzunehmen. Die Freiheit wird nur dann eintreten, wenn er verbannt sein wird. Unglücklicherweise werden diejenigen, die daran scheitern werden, die Wahrheit zu erkennen, und die sich hartnäckig weigern werden, Gott anzunehmen, das Paradies niemals sehen. Bitte sprecht dieses Kreuzzuggebet, um den Göttlichen Willen Meines Vaters anzunehmen.
Kreuzzuggebet (69) „Gebet zu Gott Vater, um Seinen Göttlichen Willen anzunehmen“
Gott, Allmächtiger Vater, ich nehme Deinen Göttlichen Willen an. Hilf Deinen Kindern, ihn anzunehmen. Halte Satan davon ab, Deinen Kindern ihr Recht auf das Erbe ihres Vaters vorzuenthalten. Lass uns niemals den Kampf um unser Erbteil im Paradies aufgeben. Erhöre unsere Bitten und vertreibe Satan und seine gefallenen EngelIch bitte Dich. lieber Vater, reinige die Erde mit Deiner Barmherzigkeit und bedecke uns mit Deinem Heiligen Geist. Führe uns dabei, Deine höchstheilige Armee zu bilden, die mit der Macht ausgestattet ist, das Tier auf ewig zu verbannen. Amen.
Gehet hin in Frieden.
Euer Jesus



Nessun commento:

Posta un commento